Springe zum Inhalt

Videobasierte ÜbertragungsformenDie moderne Bildungslandschaft hat sich in den letzten Jahren durch den verstärkten Einsatz digitaler Technologien grundlegend gewandelt. Eine der zentralen Entwicklungen ist der vermehrte Einsatz videobasierter Übertragungsformen. Diese reichen von Vorlesungsaufzeichnungen zur Nachbereitung bis hin zu komplexen, hybriden Unterrichtsformaten. In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf verschiedene videobasierte Lehrmethoden und beleuchten, ob sie synchron oder asynchron ablaufen. ...weiterlesen "Videobasierte Übertragungsformen in der Bildung: Synchron und Asynchron im Fokus"

Pixabay / webandi

Auch in 2024 gibt es wieder viele tolle Veranstaltungen, die digital oder in Präsenz durchgeführt werden und die in der Regel offen für alle Interessierten sind. Um den Überblick nicht zu verlieren, habe ich ein Taskcards-Board mit Terminen zu Veranstaltungen im Bereich der digitalen Lehre angelegt. ...weiterlesen "Veranstaltungsübersicht »Didaktik«"

Rückblick & AusblickGestartet bin ich auf dieser Website Anfang 2012 (!) mit Bionik-Themen und Artikeln zur kindlichen Entwicklung, Sprachspielen und Leselerntechniken. In den vergangenen Jahren hat sich mein Fokus verschoben und ich schreibe in der Regel Sachtexte zu Bildungsthemen, der digitalen Lehre und über digitale Tools. In diesem Beitrag möchte ich auf das Jahr 2023 zurückblicken, einen Einblick in Nutzungsstatistiken dieser Website und einen Ausblick für 2024 geben.

...weiterlesen "Rückblick 2023 und Ausblick 2024"

Interaktive Filme sind Filme, bei denen Zuschauer*innen aktiv Entscheidungen treffen können, die den Verlauf der Handlung beeinflussen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Filmen, bei denen die Handlung vorher aufgezeichnet ist und linear abläuft, ermöglichen interaktive Filme den Zuschauern, an bestimmten Punkten im Film Entscheidungen zu treffen, die dann zu unterschiedlichen Handlungssträngen führen. Mit dieser Film-Technik lassen sich auch interaktive Lernvideos erstellen, die die Lernenden aktiv in die Handlung einbeziehen. ...weiterlesen "Interaktive Lernvideos mit Entscheidungsmöglichkeiten für den Verlauf der Handlung"

Bild: "Headset and mobile phone with podcast app on the screen" von Marco Verch via ccnull.de - Bildquelle, CC-BY 2.0

Podcasts haben in den letzten Jahren - sowohl in ihrer Anzahl, der Themenbreite als auch in der Nutzung - deutlich zugenommen. Sie sind mittlerweile viel mehr als nur reine Unterhaltung und stellen für die (Hochschul-)Bildung eine zeitgemäße Methode dar. Podcasts können einerseits als Lernmaterial eingesetzt werden, von Studierenden als Lernprodukt oder zur Reflexion über den Lerprozess erstellste werden oder als Feedback-Instrument dienen. Weiterhin finden sich auch viele Podcasts zu didaktischen Themen, die Lehrende für ihre eigene Fortbildung nutzen können. ...weiterlesen "Podcasts in der Lehre einsetzen"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen