Springe zum Inhalt

Geschenk - Quelle: Pixabay
Geschenk - Quelle: Pixabay

Originelle und persönliche Geschenkideen zu feierlichen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten, Hochzeit, Valentinstag, Muttertag, Polterabend oder Hochzeitstag.

Sei es zu Weihnachten oder zum Geburtstag – jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: „Was schenke ich diesmal?“ Der oder die hat doch schon alles! Wieder mal eines der langweiligen und einfallslosen Geschenke, wie Parfüm oder Socken? Wenn es beim nächsten Anlass etwas anderes sein soll - eine ausgefallene und kreative Geschenkidee, mit der man endlich mal in positiver Erinnerung bleib - dann ist hier vielleicht etwas dabei:

1. Ein Sack voll Glück / Ein Sack voll Liebe
Einfach und preiswert ist diese kreative Geschenkidee. Für den Sack voll Glück zur Hochzeit oder zum Geburtstag eine Packung Glückskekse besorgen und in einem Jutesack oder einfach in einem schönen Stück Stoff verpacken. Für den Sack voll Liebe zum Valentinstag oder Hochzeitstag wird das Säckchen mit echten oder künstlichen Blütenblättern oder selbst gebackenen Plätzchen gefüllt. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. ...weiterlesen "5 außergewöhnliche Geschenke – individuelle Präsente für besondere Menschen"

Zum heutigen Welttag der sozialen Kommunikationsmittel (in Deutschland wird der Welttag der sozialen Kommunikationsmittel jeweils am zweiten Sonntag im September begangen) hat Papst Franziskus eine Botschaft zur Kommunikation in der Familie veröffentlicht.

"Die Familie ist im Übrigen der erste Ort, wo wir lernen zu kommunizieren."

Mich persönlich hat folgende Aussage angesprochen:
"Die Familie ist mehr als alles andere der Ort, wo man im Miteinander des Alltags die eigenen Grenzen und die der anderen erfährt und mit den kleinen und großen Problemen des Zusammenlebens, des Sich-Vertragens konfrontiert wird. Die vollkommene Familie gibt es nicht; man darf aber keine Angst vor der Unvollkommenheit, vor der Schwäche und nicht einmal vor Konflikten haben; man muss lernen, sie auf konstruktive Weise anzugehen. Deshalb wird die Familie, in der man – mit den eigenen Grenzen und Fehlern – einander gern hat, eine Schule der Vergebung."

Die komplette Botschaft und die der vergangenen Jahre sind auf den Seiten des  Vaticans nachlesbar.

spruch-konfuziusAm 15. Januar 2015 sprach Richard David Precht, Autor von „Anna, die Schule und der liebe Gott“ in der Aula des Schulzentrums West in Gevelsberg über den „Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern“, wie auch der Untertitel zu seinem Buch lautet. Bei der Veranstaltung handelte es sich um ein Kooperationsprojekt von VHS und MENTOR – Die Leselernhelfer. Precht ist Schirmherr des Bundesverbandes MENTOR.

Der technische Fortschritt ist unaufhaltsam und die Welt verändert sich dadurch

Precht beginnt seinen Vortrag mit der These, dass der technische Fortschritt nicht aufzuhalten sei. Dazu führte er die Datenbrille von Google (Google Glasses) als Beispiel an. Zwar war die Markteinführung der Datenbrille nicht so erfolgreich, wie von Google erwartet, doch sie sei auch nur ein Zwischenschritt auf dem Weg hin zur Datenlinse, die in das Auge implantiert und durch die sein Träger ständig mit der digitalen Welt verbunden sein wird – völlig unbemerkt vom Gegenüber. ...weiterlesen "Richard David Precht in Gevelsberg"

Natürliche Frostschutzmechanismen für technische Anwendungen

Quelle: Pixabay - Eiskristall
Quelle: Pixabay - Eiskristall

Strommasten und -kabel, Flugzeugtragflächen, Windräder oder Rollläden werden durch die witterungsabhängige Eisbildung in ihrer Funktion stark beeinträchtigt und müssen aufwendig und oft kostenintensiv vom Eis befreit werden. Auch die Qualität von beispielsweise Tiefkühl-Brötchen leidet unter Eiskristalle, die beim Einfrieren entstehen und Gefrierbrand auslösen. ...weiterlesen "Weniger Frostschäden durch Proteine"

Birgit Ebbert hat in ihrem Blog zu einer Blogparade mit dem Titel "Meine Stadt von A bis Z" aufgerufen. Da möchte ich doch zeigen, dass auch Sprockhövel genug für ein ABC hergibt. Ich muss gestehen, dass ich bei X lange überlegt habe, bis mir endlich die XXL-Schnitzel eingefallen sind 🙂 Ich hoffe, es sind einige Anregungen für Besuche / Ausflüge mit dabei... ...weiterlesen "Sprockhövel von A bis Z"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen