Springe zum Inhalt

Sicher im Netze / Websites zur Medienkompetenz - Quelle: Pixabay
Sicher im Netze / Websites zur Medienkompetenz - Quelle: Pixabay

Der Tag der Kinderseiten am 21. Oktober findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Initiert wird der Tag von Seitenstark, einer Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten. Seit über zehn Jahren engagiert sich Seitenstark für ein positives und gutes Internet für Kinder. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Themen Vernetzung, Open-Content und Content-Sharing. Das Motto lautet: Starke Seiten - Starke Kinder! ...weiterlesen "Tag der Kinderseiten – Websites zur Medienkompetenz"

Cyberbullying - Nein Danke! Quelle: Pixabay
Cyberbullying - Nein Danke! Quelle: Pixabay

Cyberbullying, Happy Slapping, Sexting und Schlampenvideos
Kinder nutzen vermehrt die neuen Medien, Handy, Internet und E-Mail, um Mitschülerinnen und Mitschüler mittels Cyber-Mobbing auszugrenzen. Mobbing ist längst nicht mehr auf die Arbeitswelt begrenzt. Auch in Schulen nehmen Mobbingvorfälle zu. Die Attacken richten sich sowohl gegen Schülerinnen und Schüler als auch gegen Lehrkräfte. Das Mobbing wird dabei in unterschiedlichen Formen praktiziert: Es kann mit Worten, mit Schlägen oder durch soziale Ausgrenzung erfolgen. Zu den Gewaltakten zählen: schlagen, stoßen, schubsen, kneifen, festhalten, bespucken, beschmutzen und einsperren. Um eine soziale Ausgrenzung zu erreichen, werden soziale Beziehungen beeinträchtigt. Dies geschieht durch das Verbreiten von Gerüchten, lästern oder einfach ignorieren. Meist werden verschiedenen Formen des Mobbings kombiniert. ...weiterlesen "Handy- und E-Mail-Mobbing unter Kindern"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen