Springe zum Inhalt

Ritterspiele auf Schloss Burg ©Martina Rüter
Ritterspiele auf Schloss Burg ©Martina Rüter

Schloss Burg ist die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein-Westfalen. Es liegt im Solinger Stadtteil Burg an der Wupper im Bergischen Land.
Schloss Burg liegt auf einem Berg, von dem aus man mit einer Seilbahn ins Tal fahren kann. Neben Bergziegen, die am Hang weiden, hat man bei der Talfahrt einen wunderbaren Ausblick auf die dahin plätschernde Wupper.

In der Burg ist ein Museum angesiedelt. Hier lassen sich die historischen Räume Rittersaal, Ahnensaal, Kemenate und die Kapelle in ihrem ursprünglichen Zustand besichtigen. Auf Schloss Burg finden regelmäßig Veranstaltungen wie (Mittelalter-)Märkte, Ritterspiele und Konzerte statt. ...weiterlesen "Ausflugsziele für Familien: Schlösser und Burgen in NRW"

Hotel
Hotel - Quelle: Pixabay

Wer das Ruhrgebiet besuchen möchte, kann in einem der außergewöhnlichen Hotels in Essen, Dortmund, Duisburg, Münster oder Wuppertal übernachten.

Das Ruhrgebiet zwischen Duisburg und Dortmund verfügt über zahlreiche Erholungsgebiete und unzählige Kulturangebote. Das Ruhrgebiet hat für jede Altersgruppe viel zu bieten: von der ehemaligen Zechenkultur zur Industriekultur, Theater, Musical, Kleinkunst, Museen, Kunst und Architektur sowie Forschung und Wissenschaft: Sternwarte, Planetarium und Universitäten.

Vom Privatzimmer bis zum Luxushotel gibt es für jeden Geldbeutel die passende Unterkunft. Doch wer einmal besonders nächtigen möchte, der ist in einem Themenhotel der außergewöhnlichen Art gut aufgehoben. ...weiterlesen "Themenhotels im Ruhrgebiet"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen