Springe zum Inhalt

HyperText Markup Language (HTML)

HyperText Markup Language (HTML) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung von Internet-Seiten. HTML enthält die Möglichkeit Querverweise (Hyperlinks) zwischen Dokumenten zu setzen. HTML kennzeichnet Textelemente, wie z. B. Titel, Überschriften, Absätze, Zitate, Aufzählungen und Hervorherbungen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen