Springe zum Inhalt

Die Tätigkeit des Schreibens in einem Weblog bezeichnet man als "bloggen". Die Person, welche die Beiträge im Blog veröffentlicht nennt man "Blogger".

Über ein Bookmark (Lesezeichen) oder einen Favoriten lässt sich eine URL im Browser abspeichern und so leichter wiederfinden.

Bootstrap ist ein umfangreiches Mobile-First CSS-Framework für einfachere und schnellere Entwicklung im Web.

Als breadcrumbs bezeichnet man eine spezielle Art der Navigation auf Webseiten (Brotkrümelnavigation).
Beispiel: Startseite > Produkte > Waschmaschinen > Waschomat32

Ein Browser ist eine Internetseiten-Anzeige-Software. Die bekanntesten sind Internet Explorer, Firefox, Opera, Safari (Mac) u.v.m.

Ein Cache ist ein Zwischenspeicher, der den Zugriff auf häufig benutzte Daten beschleunigt.
Um z.B. die Anzeige von Internetseiten zu beschleunigen werden einmal geladenen Inhalte (Texte, Bilder, Skriptdateien etc.) im Cache abgelegt und beim erneuten Aufrufen dieser Webseite aus dem Cache geladen. Das Caching findet im Browser des Anwenders statt, aber auch auf dem Webserver, der statische Inhalte im Cache-Speicher des Servers ablegt.
Dynamische Inhalte können vom Caching ausgenommen werden.

Cascading Style Sheets sind mit Formatvorlagen in z. B. Word vergleichbar. CSS-Definitionen werden entweder in eine separate Datei mit der Endung .css ausgelagert, in den Head-Bereich eines HTML-Dokuments oder direkt als Attribut (STYLE="definitionen"), so genanntes Inline-Style, in das entsprechende HTML-Element geschrieben. CSS-Anweisungen beziehen sich auf das Layout einer Internet-Präsenz, wie z. B. Schriftart, -farbe und -größe sowie Abstände und Positionsangaben.

Das Adressfeld CC (Carbon Copy) beim Senden einer E-Mail sendet Kopien der E-Mail an alle Adressen, die im entsprechenden Feld angegeben sind. Im Gegensatz zu "BCC" werden die Adressen der anderen Empfänger angezeigt.

engl. plaudern, sich unterhalten. Beim "chatten" kommunizieren Personen, die zur gleichen Zeit an einem Rechner sitzen, über Textmitteilungen in Echtzeit miteinander. In einem Chatraum (oder engl. chatroom) gelten eigene Regeln, die Chatiquette.

Das Wort Client steht für Kunde oder Klient. Ein Client bezeichnet Rechner oder Programme, die auf einen Server zugreifen, um eine bestimmte Anwendung, ein Dokument oder einen Dienst abzurufen. Ein privater Rechner, mit dem man im Internet surft ist ein solcher Client.

Der Begriff leitet sich vom englischen Wort "cloak", zu deutsch Mantel, ab. Es bezeichnet eine Technik, bei der Suchmaschinenrobots andere Inhalte als den Besuchern gezeigt werden.

Software, die nicht auf dem lokalen Rechner installiert ist, sondern über einen Web-Dienst auf einem entfernten Rechner (Server) läuft. Bei den IT-Ressourcen kann es sich um Rechenkapazität, Datenspeicher oder komplette Software-Produkte handeln (Software as a Service).

Ein CGI ist eine Schnittstelle zwischen einem Web-Server und einem Client, der in der Lage ist, CGI-konforme Daten zu empfangen und diese unter Umständen auch weiterzubearbeiten und an den Server zurückzuschicken.

Ein Content-Management-System (CMS), auch Redaktionssystem, ist eine (browserbasierte) Software zur Verwaltung von Internetinhalten. Der Arbeit mit einem CMS unterliegt einem definierten Workflow; ein Rechtesystem für die Mitarbeiter regelt diesen Workflow.

Eine Cookie (engl. Keks) ist eine Information, die ein Server in einem Browser ablegt. Damit lassen sich Zustände speichern, so dass ein Benutzer bei einem späteren Besuch seine gewohnte Umgebung vorfindet. Cookies beitzen in der Regel ein Verfallsdatum.

Weblog eines Unternehmens. Corporate Blogs können sowohl zur internen als auch zur externen Kommunikation eingesetzt werden.

Ein Cracker ist eine Person, die ohne Berechtigung in ein Computersystem oder Netz eindringt und dort im Gegensatz zu Hackern, Schäden verursachen.

Crawler, Suchrobots oder kurz Bots sind Programme, die für Suchmaschinen nach neuen und aktualisierten Seiten das Internet durchsuchen und die Inhalte indizieren.

Ein CSS-Framework ist eine Sammlung von Gestaltungselementen und Hilfsmitteln für einfaches und standardisiertes Webdesign mit CSS.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen